Film: Arnsberg in den 1950er Jahren

Film: Arnsberg in den 1950er Jahren

Zur kleinen Aufmunterung in den herausfordernden Wochen des Corona-Lockdowns brachten wir die Zeit des Wirtschaftswunders in Arnsberg in kleinen Videos ins Haus. Über 30 Videos zu verschiedensten Themen wurden veröffentlicht und sorgten für viel Abwechslung und Diskussionen in den sozialen Medien.
Die große Resonanz mit inzwischen über 25.000 Aufrufen überraschte uns sehr. Die Erklärung ist eigentlich einfach: Internet-Videos können beinahe überall angeschaut werden. Viele „alte Arnsberger“ schauten so aus der Ferne in die Heimat, einige sogar aus dem Ausland.
Im Kontakt über E-Mail und Telefon mussten wir versprechen, immer wieder Filme ins Netz zu stellen.
Der Aufgabe stellen wir uns gern, müssen aber um Geduld bitten, damit alle rechtlichen Vorgaben erfüllt werden können. Wir bedanken uns daher bei den Akteuren von damals und bei ihren Familien für die Zustimmung zur Veröffentlichung der „alten Schätze“ im Netz.

Hier gehts zum Film: https://youtu.be/ihRZWI6wzpo

Brückenplatz in den 1950er Jahren